Zum Hauptinhalt springen

Speedtest

Bitte beachten Sie die korrekte Vorgehensweise

Um die korrekte Bandbreite an Ihrem Anschluss zu messen, müssen Sie folgendes beachten:

  • führen Sie die Messung über ein LAN-Kabel durch
  • parallele Anwendungen bitte ausschalten
  • stellen Sie sicher, dass ein Netzteil angeschlossen ist
  • deaktivieren Sie während der Messung den Energiesparmodus
  • beachten Sie, dass die Messung nicht über Powerline durchgeführt wird

Das folgende Messtool wird dabei empfohlen: 


https://breitbandmessung.de
 

Was kann die Bandbreite an Ihrem Anschluss beeinflussen?

Folgende Einflussfaktoren können die, an Ihrem Anschluss erreichbare, Bandbreite beeinflussen:

  • die jeweiligen physikalischen Eigenschaften der Anschlussleitung (Inhouse),
  • die Netzauslastung des Internet-Backbones,
  • die Bandbreite der angewählten Server des jeweiligen Inhalteanbieters,
  • die vom Kunden verwendeten Endgeräten (Router, PC inkl. dessen Betriebssystem und sonstige eingesetzte Software)
  • die Nutzung von Telefonieleistungen und ggf. IPTV-Leistungen (reduziert die für Internetdienste zur Verfügung stehende Bandbreite)
x

Ihr Internetanschluss

  • Bis zu 1000 Mbit/s im Downstream
  • Bis zu 500 Mbit/s im Upstream
  • Echte Flatrate ohne Volumen- oder Bandbreitenbeschränkung

Weitere Details

  • GIFFInet kümmert sich um den Papierkram und die Kündigung des alten Anschlusses
  • Ein Standardrouter ist kostengünstig zubuchbar
  • Einmalige Anschlussgebühr: 0,00 Euro (innerhalb der jeweiligen Vermarktung)

Zur Produktübersicht

x

Ihr Telefonanschluss

  • Nationale Festnetz-Flatrate (in der Kombi-Flat enthalten)
  • Telefonieren ins Ausland bereits ab 0,025 Euro / Min
  • Kostenlose Rufnummernmitnahme

Weitere Details

  • GIFFInet kümmert sich um den Papierkram und die Kündigung des alten Anschlusses
  • Einmalige Anschlussgebühr: 0,00 Euro (innerhalb der jeweiligen Vermarktung)

Zur Produktübersicht

x

Ihr TV-Programm

IPTV ist das „bessere“ Fernsehen. Die Abkürzung IPTV steht für Internet Protocol Television. Das Fernsehprogramm wird also weder über Satellit noch über den Kabelanschluss, sondern über das Internet übertragen. Das hat gleich mehrere Vorteile: Oft wird bei dem Empfang über die Satellitenschüssel durch starken Regen, Schnee oder Wind der Empfang beeinträchtigt.

Weitere Details

  • Für den Empfang des Fernsehsignals wird eine Set Top Box benötigt. Preise sind der aktuellen Preisliste im Downloadbereich zu entnehmen.

Alles über GIFFI.tv

x

Nicht fündig geworden? Kein Problem! Geben Sie einfach den Begriff ein, der am ehesten das beschreibt, wonach Sie suchen.

z.B. Portierungsformular

Suchformular

Erweiterte Suche

x

Anmeldung für die GIFFInet Infomail

Wir halten Sie rund um die Projekte von GIFFInet auf dem Laufenden. Sie erhalten Informationen über den Projektverlauf in Bezug auf die Vermarktung, den Bau und vieles mehr.