Glasfaser bis ins Haus

Mit GIFFInet surfen Sie schneller

ADSL

max. 16 Mbit/s

Leitung besteht aus alten Kupferkabeln

Die Daten müssen den kompletten Weg durch alte Kupferleitungen zurücklegen. Durch die hohen Dämpfungswerte ergeben sich große Geschwindigkeitsverluste, je länger der Weg ist, den die Daten zurücklegen müssen. Mehr als 16 Mbit/s können üblicherweise nciht übertragen werden.

VDSL

max. 50 Mbit/s

Kupferkabel vom Verteilerkasten ins Haus

Bis zum nächsten Kabelverzweiger liegt bereits eine Glasfaserleitung. Von hier müssen die Daten durch alte Kupferleitungen bis in Ihr Haus. Je weiter der Kabelverzweiger entfernt ist, desto weniger Geschwindigkeit kommt bei Ihnen an. Maximal sind 50 Mbit/s möglich.

Glasfaser

1.000 Mbit/s und mehr

Eigene, störungsfreie Glasfaser bis ins Haus

Sie erhalten eine eigene Glasfaserleitung bis in Ihr Haus. Durch die exklusive Nutzung der Glasfaser entstehen keine Geschwindigkeitseinbußen, wenn mal viel auf der Datenautobahn los ist. Die Glasfaser kann mehr als 1.000 Mbit/s übertragen.

Vorteile der Glasfaser

Der Internetanschluss der Zukunft

Der Glasfaseranschluss

Ihre Vorteile

Sie fragen sich wofür Sie eine schnelle Internetanbindung benötigen? Hier finden Sie die Antwort.

Informieren Sie sich mit dem folgenden Video gleich darüber welche Vorteile Ihnen der Glasfaserhausanschluss vom Landkreis Gifhorn bietet.

So kommt die Glasfaser in Ihr Haus

Unkompliziert und sauber

Der Glasfaserhausanschluss kann auf unterschiedliche Art und Weise in das Haus eingeführt werden.

Hier sehen Sie wie ein Anschluss realisiert werden kann.

Ein Anschluss mit vielen Vorteilen

Ihr zukünftiger Glasfaseranschluss

Egal ob Sie Ihren Internetanschluss privat oder geschäftlich nutzen, der Glasfaserhausanschluss ist in jeglicher Hinsicht von Vorteil:

  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Keine Volumen- oder Bandbreitenbeschränkung
  • Störungsfreies surfen im Internet
  • Streamen ohne "Ruckeln"
  • Arbeiten von Zuhause ohne Wartezeiten

Wer kann einen Glasfaseranschluss bekommen?

Innerhalb eines Markterkundungsverfahrens hat der Landkreis Gifhorn rund 13.000 unterversorgte Haushalte im Landkreis Gifhorn ermittelt. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Welche Produkte können gebucht werden?

GIFFInet bietet Internet-Produkte ab 100 Mbit/s im Download inkl. Telefonanschluss mit nationaler Festnetz-Flatrate sowie ein Fernsehanschluss an. Hier geht es zur detailierten Produktübersicht.